Cornelius de Greiff

Der Großvater von Cornelius de Greiff, meinem 2x Urgroßonkel 3. Grades, Johann Philip de Greiff, kam etwa um 1730 von Nieder-Saulheim in der Pfalz nach Krefeld. Er war zunächst im Weinhandel tätig. Sein Sohn Isaak de Greiff, Cornelius de Greiffs Vater, war durch die Heirat mit Anna Floh mit der Krefelder Seidenhandelsfamilie Floh verbunden.

error: Content is protected !!