DNA-Genealogie

Die mtDNA Haplogruppe H (mütterlicherseits) wird auf ein Alter von 25.000 bis 30.000 Jahren geschätzt. Die Urmutter der Gruppe lebte im südwestlichen Asien. Von dort aus wanderten ihre Nachkommen vor allem nach Europa, wo heute ca. 40% – 50% aller Menschen dieser Haplogruppe angehören. Auch in Nordafrika, sowie in West- und Zentralasien ist diese Gruppe heute verbreitet. Getestet wurde: Abweichung in HVR1: 16399G, 16519C / Abweichung in HVR2: 263G, 315.1C

error: Content is protected !!